WordPress Datenbank und Verzeichnis Backups mit phpMyAdmin FTP

Ich bediene mich bei WordPress der Backups zur Sicherung der Datenbank mit phpMyAdmin und den Verzeichnissen mit einem FTP-Download.

Warum keine 1-Klick-Lösung

Ich vermisse JoomlaPack – das gibt es aber leider nur für Joomla und nicht für WordPress. JoomlaPack ist eine 1-Klick-Lösung, die Verzeichnisse und Datenbank sichert und sogar vollautomatisch alles wiederherstellen kann.

Bei WordPress gibt es für mich kein praktisches 1-Klick-Backup.

Es gibt zwar Backup Plugin for WordPress 1.5. Ich hasse aber „Rumkopiererei“ in Verzeichnissen. Alles, was nicht im Plugin-Ordner ist, alles was das Ändern von WordPress-Dateien bedarf, sei es Core-Dateien (PHP), sei es das Code-Schnippseln in Themes… Ich mag es nicht. Es ist eine unflexible Lösung.

  • Ändert man das Theme – sind die Änderungen weg.
  • Updatet man, kann man seine Einstellungen verlieren.
  • Nach einem neuen WordPress Release kann das Plugin vielleicht nicht mehr funktionieren.
  • Welche Dateien, wenn sie nicht im Plugin-Verzeichnis liegen, muss ich bei einem Update beachten? Unnötig Aufwand.

Ich bevorzuge Plugins

Mit Plugins habe ich Übersicht. Ja, ich stehe dazu. Ich bin Plugin-Faul. Ich mag Plugins, die nach dem FTP Upload aktiviert werden und funktionieren. Ich möchte nicht in Dateien „frickeln“. Sogar meinen Analytic-Code lasse ich mit einem Plugin generieren… Beim nächsten Theme-Test muss ich deswegen nichts bedenken.. Sorgenfreiheit.

Und das erwarte ich auch von einem Backup-Tool. Da es so etwas nicht gibt, bleibe ich bei Bekanntem:

  • SQL Dump mit MyAdmin.
  • FTP Download des kompletten Archivs

Wie oft sichere ich

Ich sichere regelmäßig, praktisch nach jedem Update.

Eine persönliche Note

Für mich als IT-Administrator gelten folgende Punkte:

  • Wer nicht sichert, hat keine wichtigen Daten.
  • Ein Backup, dessen Rücksicherung nicht getestet worden ist, ist nutzlos.
  • Die Methode der Sicherung ist sekundär, primär ist Regelmäßigkeit – Kontinuität.

Im Moment wäre ich sehr glücklich, wenn ich eine Möglichkeit finden würde, wie ich automatisch aus dem FTP-Download eine Zip-Datei erstellen kann.. Vielleicht finde ich sowas.