Du willst es ihr immer recht machen

Du willst ihre Anerkennung, sorgst dich um ihre Meinung, willst Ihre Erlaubnis für alles haben, nur um es ihr Recht zu machen.

Willkommen in der Realität, aber so funktioniert Anziehung einfach nicht! Verführung ist keine Demokratie, sexuelle Anziehung beruht auf einer Dominanzbeziehung. OK, natürlich kannst du auch gerne mal der „Dominierte“ sein, aber dieses Thema überlasse ich jetzt einschlägigen, ich nenne es mal, „Szenen“..

Es nervt Frauen extrem, wenn du keine Führung in die Hand nimmst, wenn du nach ihrem Mund redest und wenn die Dame ständig alle Entscheidungen fällen muss.

Merke dir: Innerlich und äußerlich wirklich attraktive Frauen, treffeh keine Waschlappen, keine Verlierer, keine Ja-Sager, keine Eindimensionalen-Jammerlappen, keine Nachläufer, keine toten Fische, keine sprichwörtlichen Handtasche in ihrer Hand! Ey, und glaub mir. Selbst du wenn du mal eine Dame mit männlicher Handtasche an der Hand siehst, glaub nur nicht, dass hier irgendwas Dominantes im Schlafzimmer läuft. Gott, bewahre.

Eine Frau will, dass du ihr Entscheidungen abnimmst und nicht aufbürdest, denn sie hat unentwegt Angst, etwas Falsches entscheiden zu können. Übernimm die Führung, übernimmt die Leitung, und entscheide für euch beide! Es ist DEIN JOB ALS MANN!

Richtig gute Verführer denken nicht über Entscheidungen, Verantwortung oder Führung. Sie VERführen, weil das normal für sie ist. Und sie suchen bewusst oder unbewusst nach passenden Frauen, die auch verführt werden wollen. Sie investieren keine Sekunde mehr als nötig an Energie in Gretel, die offensiv NICHT an einem Abenteuer interessiert ist oder sozial so verpolt wurde, dass sie keine Führung in einer sexuell-romantischen Art akzeptieren kann. Sorry, Gretel, aber es wird so nie etwas mit RICHTIGEN Männern laufen, die deinen irgendwo schlummernden Vulkan so richtig zum explodieren bringen.

Gretel will nicht? Verführer wenden sich instinktiv sofort mit ihrer Aufmerksamkeit der offenen Susi zu, die sich über nächtliche Gesellschaft freut und dies auch mit Flirtsignalen zeigt.

Wo willst du stehen? Willst du der VERführer oder Waschlappen sein? Willst du Gretel nachlaufen oder Susi daten? Ich meine, wenn ich Hänsel wäre, würde ich zwar ziemlich gut auf Gretel aufpassen, damit sie eben als meine Schwester nen coolen Typen trifft. Aber wenn du halt Susi mehr magst, dann stehe ich auch daz. Lerne also richtig und besuche: http://streetgamecoach.de/, und dies mit Erfolg!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.